Banner Aktuelles

Aktuelles 2012

Beurteilungen

Sept.-Nov.

Auch wir waren etwas unterwegs. Mit Krümel Jenga startete ich beim Braunschweiger Workingtest in der F, dieses mal war sie etwas konzentrierter und wir konnten mit gut bestehen. Den WT Liebenberg und WT Mammutpark haben wir leider nicht bestanden. Auf den Ausstellungen waren wir etwas erfolgreicher. Bei der Clubschau DRC in Kassel erreichte Jenga in der Championklasse den vorzüglich 3.Platz und Maybi gewinnt die sehr starke Veteranenklasse, ihre beiden Töchter Bonnie und Emma starteten ebenfalls in der Veteranenklasse. Bonnie erhielt ein vorzüglich und Emma den vorzüglich 2.Platz mit den Res.Anwartschaften. Maybi setzte sich dann noch gegen den Rüden durch und wurde Bester Veteran der Rasse. Der Abschluss des Jahres war die Adventsausstellung des GRC in Cloppenburg. Maybi gewinnt auch hier die recht starke Veteranenklasse mit allen Anwartschaften und setzt sich auch dieses mal gegen den Rüden durch und wurde somit Bester Veteran in Show. Das schönste war jedoch, als es um die Beste Hündin ging, kam unsere 12 jährige Dame in die vom Richter gewählte Shortlist von den drei besten Hündinnen, darüber habe ich mich sehr gefreut. Am Ende des Tages erhielt meine Maybi noch die Ehrung Bester Veteran des Jahres 2012 GRC und Krümel Jenga wurde Clubsieger GRC 2012.

Okt./Nov.

Unser G-Wurf hatte am 09.10. Geburtstag und wurde 1 Jahr und unser F- Wurf wurde am 02.11 schon 4 Jahre alt. happy Birthday ihr Süßen, bleibt alle lange gesund und munter

Okt./Nov.

einige unserer Nachkommen waren in den letzten Monaten auf Prüfungen und Schauen unterwegs. Torsten und F.H. Eddie van Halen haben einige Workingtest F mit sehr gut bestanden und den Mock Trail Novice mit gut. Katrin mit F. H. Chubby Cheeker (Finley) haben die Brauchbarkeit und die Dummy O bestanden und mit F.H. Hawkshaw Hawkins (Dublin) besteht sie die BH A +B 1.Platz. Kerstin und F.H. Garth Brooks (Willi) haben den Wesenstest bestanden. Herzlichen Glückwunsch

07.09.2012

Unser B-Wurf wird 8 Jahre alt. Happy Birthday!!! Bleibt alle weiterhin gesund und munter. Wir wünschen Euch noch viele schöne Jahre. Einen dicken Knuddler von uns

01.09.2012

Spezialzuchtschau Hammoor. Maybi startete wie immer in der Veteranenklasse und erhält den 1 Platz mit allen Anwartschaften und eine super tolle Beurteilung (siehe GRC Ergebnisse) und unser Krümel Jenga startete in der Championklasse erhält zum 5. mal in Folge den vorz. 1.Platz mit Anwartschaften. Als es dann um die Beste Hündin des Tages ging, entschied sich die Richterin für unsere Jenga. Sie wurde so mit noch Beste Hündin - BOS. Was für ein Tag !!! Vielen Dank an die Richterin Patricia Tuck und die super tolle Beurteilung von Krümel Jenga. Katrin und Finley bestehen den Lüne Cup in der O, ebenso bestehen Torsten und F.H. Eddie van Halen - Ed beim Lüne Cup die F mit sehr gut. Glückwunsch

25.08.2012

Spezialzuchtschau in Winsen. Katrin stellte F.H. Chubby Cheeker - Finley in der Gebrauchshundeklasse aus und gewinnt diese mit allen Anwartschaften. Finley erhielt die benötigte letze Anwartschaft. Danke an die Richterin Vera Wilk. Finley ist nun Deutscher Champion Club mit Arbeitsprüfung. Glückwunsch an Katrin

18./19.08.12

nationale und intern. Ausstellung Leipzig. Wir waren dieses Jahr nicht dabei, aber Einige unserer Nachkommen. Finley (F.H. Chubby Cheeker ) erhält auf der CACIB ein vorzügl. 4 Platz und Dublin (F.H. Hawkshaw Hawkins) auf der nat. Ausstellung ein vv 3. Platz. Glückwunsch an Katrin. F.H. Garth Brooks - Willi erreichte auf der intern. in der starken Jugendkl. ein vorz. 2.Platz mit allen Res. Anw. und auf der nationalen ein vorzüglich. Gratulation an Kerstin. F.H. Frank Sinatra- Bruno war in der offenen Klasse ebenfalls plaziert vorz. 4. Platz?. Glückwunsch an Alle.

11.08.2012

Ausstellung Bernburg. Maybi gewinnt die Veteranenklasse mit allen Anwartschaften und Jenga erhält zum 4. Mal in Folge den 1.Platz in der Championklasse. Sabine und Ellis (Tochter von Dazzle/Nash)erreichen ein vielversprechend 4.Platz. Katrin mit Dublin (Sohn von Dazzle/Nash) vielversprechend 2.Platz und Finley (Maybi/Quinlan Sohn) den vorzüglich 1.Platz mit allen Anwartschaften. Gratulation an Alle.

10.08.2012

Unser I-Wurf ist da !! Dazzle hat uns 3 Mädels und einen Buben geschenkt. Wir freuen uns sehr über das Kleeblatt.

07.08.2012

Heute ist der 58.Tag und Dazzle geht es gut. Futter schmeckt noch und es wird viel geschlafen. Ein Spaziergang wird immer noch gerne gemacht, wenn auch etwas langsamer. Nicht mehr lange........

04./05.08.12

Inge und F.H.Frank Sinatra (Bruno) waren in Bremen zur Ausstellung. Samstag erreichten sie in der offenen Klasse den vorzügl. 4.Platz und Sonntag den vorzügl. 2.Pl. mit Res.Anwartschaft. Gratuliere

28.07.2012

Spez. Markt Bibart. Ich war mit Krümel Jenga zur Spezialzuchtschau in Markt Bibart. Jenga startete in der Championklasse und erhält den 1.Platz mit allen Anwartschaften. Zu unserer Freude wurde Jenga noch Beste Hündin!!! Vielen Dank an Ani Malte Rasmussen aus Dänemark

25.07.2012

45. Trächtigkeitstag. Dazzle geht es gut, obwohl ihr die recht warmen Temp. von 34 ° Grad doch etwas zu schaffen machen. Futter mit leckeren Zugaben und der Eierpudding schmeckt. Es wird überall und zu jeder Zeit um Futter gebettelt. Noch 18 Tage.....

21.07.2012

Katrin war zur Ausstellung in Hoisdorf und hat Dublin (Sohn von Dazzle und Nash) das erste mal in der Jüngstenklasse präsentiert und erreichte ein vv 3. und Sabine hatte mit Ellis Premiere im Ausstellungsring und erreichte ein vsp 3. Glückwunsch

14.07.2012

Spez. Frankfurt-Nied. Wir waren wieder mit Maybi und Jenga zur Ausstellung. Maybi erreichte in einer sehr starken Veteranenklasse den 2.Platz mit allen Res.Anwartschaften und unser Krümel Jenga gewinnt wieder die Championklasse!!! Es war eine sehr schöne Ausstellung, bei der wir auch wieder viele Freunde getroffen haben. Am Sonntag bin ich dann mit Jenga beim Clauertcup in der F gestartet. Leider konnten wir nicht bestehen. Ihre Konzentration war leider sehr schnell weg und sie machte dadurch doch einigen “Blödsinn” zum Bsp. eine super schlechte Fußarbeit, mit dem Dummy an und hinter her springen, das kostet natürlich sehr viele Punkte, wobei die Arbeit direkt sehr gut war. Katrin mit Finley hat wieder die O bestanden. Glückwunsch

09.07.2012

Wir waren beim Ultraschall. Dazzle und Partylion werden Eltern. Jetzt hoffen wir, dass alles weiterhin so gut verläuft. Wir freuen uns sehr auf Dazzle ihr letzten Wurf

07.07.2012

Spez. Gelsenkirchen. Maybi gewinnt die recht starke Veteranenklasse mit allen Anwartschaften und Krümel Jenga gewinnt die Championklasse. Wir haben uns riesig darüber gefreut.

16.06.2012

Unsere Jenga erhält den Titel Deutscher Champion GRC und Deutscher Champion VDH!!!

16.06.2012

Spez.Beckum. Unsere Maybi gewann ihre Klasse mit allen Anwartschaften und wird Bester Veteran der Rasse und Krümel Jenga erreicht in einer sehr starken offenen Klasse den 2.Platz mit den ganzen Res.Anwartschaften. Es war ein sehr schöner und erfolgreicher Ausstellungstag

10.06.2012

Dazzle wurde von Partylion gedeckt. Jetzt heißt es wieder warten.....

03.06.2012

CACIB Neumünster. Katrin startete mit Finley in der Gebrauchshundekl. erhält den 1.Platz mit allen Anwartschaften, Inge und Bruno ein unplatziertes vorzüglich in der offenen Klasse. Meine Maybi gewinnt wieder die Veteranenklasse mit allen Anwartschaften und wird Bester Veteran der Rasse. Jenga startete wieder in einer sehr starken offenen Klasse, bekommt den 1.Platz mit allen Anwartschaften, wird Beste Hündin und erhält das CACIB. Was für eine Wochenende!!!

02.06.2012

Spez. Itzehoe. Katrin stellte Finley (F.H.Chubby Cheeker) in der Gebrauchhundekl. aus und erreicht ein vorzüglich 3.Platz, Inge ihren Bruno (F.H. Frank Sinatra) in der offenen Klasse und wird mit den vorzüglich 4. Platz belohnt. Maybi seztzte sich in der Veteranenklasse durch, erhält den 1.Platz und Krümel Jenga gewinnt die offene Klasse mit allen Anwartschaften und wird auf Wunsch der Richterin Res. Beste Hündin der Show.

16.05.2012

Spez.Diedersdorf.  F.H Garth Brooks - Willi ( Sohn von unserer Jenga) wurde das erste mal in der Jüngstenklasse ausgestellt, gewinnt seine Klasse mit vv 1, setzte sich gegen die Hündin durch und wurde zum Schluß noch Best Youngster in Show. Emma (F.H. Beady Belle) wird zweite in der Championklasse. Glückwunsch an Kerstin

06.05.2012

 6 Jahre ist es nun schon her, da kam unser C-Wurf auf die Welt. Happy Birthday und bleibt weiterhin gesund und munter. Lasst Euch verwöhnen und ganz doll gedrückt!!

05.05.2012

Spezialzuchtschau Bad Arolsen GRC. Maybi erreicht in der Veteranenklasse den 2.Platz mit allen Res. Anwartschaften und Krümel Jenga in der offenen Klasse den 2. Platz ebenfalls mit allen Res. Anwartschaften

23.04.2012

Happy Birthday!!! Unser E-Wurf wird 4 Jahre alt. Lasst Euch so richtig verwöhnen. Bleibt weiter gesund und munter. Seid ganz doll von uns geknuddelt.

April

Unser Deckrüde für Dazzles letzten Wurf steht nun endlich fest.

07.04.2012

Workingtest Ostern Open. Dieses Jahr fand dieser kleine WT in Bollschweil bei Freiburg statt und es wurde erstmalig eine F-Klasse mit gerichtet. Freitag ging es dann knapp 800 km in Richtung Freiburg mit der Hoffnung, dass Krümel Jenga am Samstag nicht ganz so müde ist. Es wurden sechs Aufgaben, alle im Wald gerichtet. Die Aufgaben waren , durch das sehr anspruchsvolle Gelände nicht einfach. Die erste Aufgabe bei Guy ein besch. Blind über Gräben in eine Baumgruppe. 17 Pkt. Die zweite Aufgabe ein Markierung bei Petra 20 Pkt., Die nächste Aufgabe wurde bei Guy zusammen mit der O gerichtet. F und O mussten jeweils ein Mark holen. Das Mark für die O war recht weit und nicht wirklich sichtig, F musste warten und das Mark aus sehr unübersichtlichen mit Brombeeren zugewachsenen Gelände holen. 20 Pkt. Die nächste Aufgabe war ein beschossenes Blind hinter einem Hügel ( Schütze stand vor dem Hügel) und das Dummy lag noch auf einem Baum. Der Hund war dann ausser Sicht und man konnte nur warten. Jenga war nicht wirklich konzentriert, nahm die Kommandos nicht sauber an. 15 Pkt. 5. Aufg. war wieder mit der O zusammen, F arbeitete zuerst .Es gab zwei Blinds mit einem Schuß. Es ging steil abwärts durch Gestrüpp , vielen Brombeeren über einen Weg in den nächsten Wald. Die Dummys lagen dann in einem kleineren Gebiet. Das erste Blind lief super, beim zweiten Blind steckte sie auf dem Rückweg in den Brombeeren dann fest, leider kämpfte sie sich nicht wie sonst dadurch, sondern entschied aussen rum zu laufen, um sicher zu gehen Pfiff ich noch. 16 Pkt. Ab dieser Aufgabe merkte man doch die 800 km vom Vortag. Die sechste und letzte Aufgabe war ein Einweisen in ein vom Gelände her sehr schweren Suchengebiet. Es lagen vier Dummys drin, F die ersten zwei und O dann die letzten beiden, Jenga reagierte beim ersten schicken etwas unsicher und fragte nach, das zweite Dummy war schön gearbeitet. 15 Pkt. Jenga hat ihren zweiten F-Workingtest mit 103/120 Pkt und einem sehr gut bestanden. Es war ein sehr schöner Workingtest, mit netten Teilnehmern und zwei tollen Richter. Gerne nächstes Jahr wieder, wobei ich dann einen Tag eher fahren würde, damit sich der Hund erholen kann.

24.03.2012

Spez. Cloppenburg, Maybi erreichte in der gut besetzten Veteranenklasse den 4.Platz und Jenga noch ohne Fell ein vorzüglich in der offenen Klasse

17/18.03.2012

Nach einer doch recht langen Workingtest und auch Trainingspause von acht Monaten freute ich mich schon sehr auf die neue Workingtestsaison mit Jenga. Den ersten WT wollte ich noch einmal mit Krümel Jenga in A bestreiten. Leider hatten wir, wie so viele, bei keinem gemeldeten WT Losglück. Kurzerhand entschloss ich mich dann doch schon in die höhere Klasse zu gehen. Wir hatten dann Losglück beim Workingtest Nordcup. Am 17.03.2012 war es dann endlich so weit und mir wurde immer mulmiger. Unsere 1 Aufgabe war ein Doppelmark im Wald bei Thomas Kühn. Entfernungen??? konnte noch nie gut schätzen. Jenga bekam Lob vom Richter, der Hundeführer leider nicht. Ich schickte sie ein wenig in die falsche Richtung und da sie sehr gehorsam ist, lief sie auch so. 16 Pkt. Die zweite Aufgabe war dann unsere Null. Das unbeschossene Blind über den kleinen See bekamen wir noch nach hause. Sie blieb super dran und nahm jede Korrektur sauber und schnell an, bekam aber leider erst sehr spät Wind. Die Markierung hatte sie dann nicht mehr auf dem Plan. Die Aufgabe bei Bianca meisterte sie eigentlich sehr gut, setzte beim buschieren super die Nase ein, überlief kein Dummy und holte auch in 2 Minuten drei Stück aus dem Gelände. Beim Rückweg vom 2.Dummy bog sie leicht ab und ich ging auf Nummer sich und holte sie ran. Leider kostete uns dieses recht viel Punkte und auch die Fußarbeit ist noch zu verbessern. 13 Pkt. Unsere letzte Aufgabe war für Jenga und für mich noch einmal eine ziemliche Herausforderung . Es ging Fuß in Richtung Wasser , Schuß - Markierung auf die Insel. Umdrehen und unbeschossenes Blind arbeiten, dann das Mark. Endlich Wasser.16 Pkt. Zwar haben wir unseren ersten F-WT nicht bestanden, aber Jenga arbeitete sehr kontinuierlich, bekam einiges an Lob und ich Tipps. Es war schon ein recht anspruchsvoller WT, von 30 Startern haben nur 10 bestanden und nur Platz 1 und 2 ein sehr gut. Unser Teamstart am 2. Tag haken wir lieber ab. O-Niveau bzw. German Cup ist einfach für F zu schwer. Wir hatten aber sehr viel Spaß. Katrin mit Finley belegte in der F den 2.Platz mit 65/80 Pkt und sehr gut. Torsten mit Eddie den 5.Platz. Glückwunsch

09.03.2012

Heute sind die Ergebnisse vom GR-PRA1 Test sind zurück. Jenga und Dazzle sind beide frei.

Zurück