Banner Aktuelles

Aktuelles 2010

Beurteilungen

Dezember

Wir warten immer noch auf die Läufigkeit von Dazzle. Unsere sonst super pünktliche Dame, lässt sich diesmal Zeit. Aber es ist halt Natur und man kann nur abwarten.

30./31.10.

Ich hatte total vergessen, dass tolle Ergebnis von Tyler (F.H.Cindy Lauper) auf die Homepage zu bringen. Kornelia und Tyler hatte sich für das WT-Finale A qualifiziert und haben diese Finale mit vorzüglich bestehen können. Gratulation, wenn auch verspätet. Wir sind stolz auf Euch. Übrigens auf alle unsere Nachkommen, egal wie groß oder klein die Erfolge sind. Danke schön

22.11.2010

Unsere Grand Dame, unsere Schnullerbacke Bridget wird heute 13 Jahre alt. Wo ist nur die Zeit geblieben. Sie ist immer noch der große Kasper und für jede Leckerei zu haben. Vielen Dank Charlotte für diese liebenswerte Lady. Wir hoffen sie bleibt noch ein Weilchen bei uns.

14.11.2010

Workingtest Weser Ems in Zeven. Ich hatte mich sehr auf diesen Workingtest gefreut, da es auch eine Veteranenklasse gab. Also schnell Maybi für die Vet.klasse und Jenga für die A gemeldet. Doch leider kommt es manchmal anders als man denkt. Maybimaus bekam einige Tage vorher eine Magendrehung. Sie überlebte die Not-OP, hatte danach ein paar sehr kritische Tage und kam dann ohne weiteren Schaden aus der Sache raus. Gott sei Dank. Jenga war dadurch auch ziemlich durch den Wind und arbeitete sehr unkonzentriert. Leider konnten wir dadurch den letzten Workingtest des Jahres nicht bestehen. Aber was ist schon ein nicht bestandener Workingtest. Wie schnell kann es anders gehen.

30.10.2010

Spezialzuchtschau des GRC in Bonn. Maybi gewinnt die Veteranenklasse mit allen Anwartschaften und unser Krümel Jenga wird mit vorzüglich 1.Platz in der recht starken Zwischenklasse belohnt. Sie bekommt ihr drittes VDH-CAC und das erste Club-CAC. Wir sind stolz auf unsere beiden Damen. Katrin mit Faithful Heart Chubby Cheeker (Finley) besteht die BLP/R mit Super 302 Pkt.Finley ist somit taugl. für die spez.jagdl.Leistungszucht. Das habt Ihr Beide wirklich toll gemacht.

Wurfplanung

Leo unser Deckrüde für den geplanten G-Wurf hat die BLP/R bestanden und ist somit auch taugl. jagdl. Leistungszucht. Gratulation an Nicole und Leo

16.10.2010

Bundessiegerzuchtschau Dortmund. Maybi startete in der Veteranenklasse bei ziemlich guter Konkurrenz und bekommt den 1.Platz mit allen Anwartschaften und Jenga startete in einer recht starken Zwischenklasse. Leider hatte Madam keine so richtige Lust und bockte doch etwas beim aufstellen, aber wir bekamen trotzdem den 2.Platz mit den Res.Anwartschaften. Da es die BSZ war zählt das Res.CAC als vollwertiges CAC und somit hat Jenga ihre zweite Anwartschaft auf den Champion. Super!

September

Auch einige unserer Nachkommen waren im September unterwegs und sind erfolgreich auf Workingtest, Prüfungen und Ausstellungen gestartet. Torsten Kamin mit Eddie hat beim Lüne Cup 75/100 Pkt und mit gut bestanden. Katrin und Finley Lüne Cup (F) mit sehr gut bestanden. Kornelia mit F.H.Cindy Lauper ( Tyler) hat die Brauchbarkeit mit Bravour bestanden. Jenga`s Bruder Bruno und Inge waren auf den Ausstellung sehr erfolgreich und jedesmal platziert. Wir gratulieren Euch.

25./26.09.

Heide Cup. Am Samstag ging es dann mit Jenga zum Heide Cup. Es war ein wirklich toller Workingtest und wir haben mit 108/120 Pkt s.g. und den 6.Platz bestanden. Leider habe ich bei der Wasseraufgabe nicht reagiert und habe Jenga auf der anderen Seite aussteigen lassen. Sie lief dann noch zu den Helfern und schüttelt sich auch noch, nach einem Pfiff kam sie dann sofort, das hätte ich gleich machen sollen und somit hat uns das doch einige Punkte gekostet. Nach dem WT Weserbergland habe ich lange überlegt, ob ich mit Dazzle starten sollte. Ich habe mich dann doch für den Start entschieden. Der Workingtest fing leider nicht gut an. Dazzle war zwar wieder schnell, voller Arbeitsfreude aber nicht sehr gehorsam( 10 Pkt). Die zweite Aufgabe eine doch recht interessante Doppelmarkierung lief schon etwas besser. Die weite Markierung punktgenau, die kürzere war ein einweisen(12 Pkt). Aufgabe 3 Michael Walther lief super (19Pkt.) Dann kam unsere Null. Dazzle war im Wasser nicht von der Verleitmarkierung weg zubekommen. Aufgabe 5 lief dafür wieder toll Einweisen und eine super weite Markierung (19 Pkt.) und die letzte Aufgabe 6 Michael Walther lief ebenfalls super (20 Pkt.) Dazzle war bei der Aufgabe der erste Hund der dort die 20 Pkt. bekommen hat. Es hat richtig Spaß gemacht. Dazzle bekam von den Richtern einiges an Lob und wir haben trotz der Null 80 Pkt. bekommen. 

18.09.2010

NCT`2010. Leider haben Jenga und ich die NCT nicht bestanden. Sie ließ dann doch das Dummy bei der der Aufgabe von Michael Renner fallen und war sehr schnell bei der Verleitung und auch bei der Aufgabe von St. Steidl war sie nicht zu bewegen auf ihre Markierung (die 1) zu sehen, die Helfer von der Markierung 2 und die Zuschauer waren doch viel interessanter. Die anderen Aufgaben hatte sie gut gelöst. Die Aufgaben hatten meistens ein hohes F- Niveau und die Markierung waren doch recht weit.

11.09.2010

Workingtest Weserbergland. Ich starte mit meiner Dazzle dort in der Siegerklasse. Es war aber leider nicht unser Tag. Bei Dazzle war schon nach der zweiten Aufgabe die Konzentration und auch irgendwie die Arbeitsfreude weg. Auch solche Tage gibt es.

04/05.09.10

Workingtest Lüne Cup. Es war Jenga`s zweiter Start und wir haben ihn mit 80/100 Punkten und einem gut bestanden. Sie war steady und hatte eine super Fußarbeit. Ihre Markierfähigkeit schwankte aber leider sehr stark und sie schoß öfters über das Ziel hinaus. Ebenso hat uns die Dummyabgabe ziemlich viele Punkte gekostet, da sie doch das Dummy sehr schwungvoll abgab. Daran kann man aber gut arbeiten. Am Sonntag war dann Team mit Kerstin und ihre Emma, Katrin mit Finley und ich mit Dazzle.Leider verletzte sich Dazzle gleich bei der ersten Aufgabe, aber auch sonst war irgendwie der Wurm drinn, entweder haben wir die Aufgaben nicht richtig aufgeteilt oder die Hunde waren nicht sehr konzentriert. Es war aber trotzdem ein sehr schöner, netter und lustiger Tag.

28.08.2010

Wasserworkingtest Vehlefanz. Leider konnte ich mit meinen beiden Damen Dazzle und Jenga nicht starten. Dazzle hat eine Ohrenentzündung und Jenga ist läufig. Dafür konnten aber Katrin mit Finley in der F und Kerstin mit Emma in der offenen Klasse starten. Beide hatten leider etwas Suchenpech und kassierten eine Null. Sie haben aber super gearbeitet und eine ordentliche Punktzahl erreicht.

21./22.08.

Ausstellungswochenende in Leipzig. Inge mit F.H. Frank Sinatra (Bruno) erreichte an beiden Tagen den 2.Platz mit allen Res.Anwartschaften. Maybi und Jenga erhielten einmal beide den 2.Platz mit allen Res.Anwartschaften und einmal den 1.Platz mit den Anwartschaften.

14./15.08.

Workingtest Zwischen den Meeren Gut Emkendorf. Kerstin mit Emma und ich mit Dazzle starteten am Samstag in der offenen Klasse. Beide haben wir den Workingtest mit gut bestanden. Am Sonntag war dann O-Team, auch hier konnten wir ohne Null den Workingtest bestehen. Es hatte super viel Spaß gemacht. Es waren in einem schönem Gelände tolle Aufgaben mit netten Richtern.

31.07/01.08.

Inge und F.H. Frank Sinatra(Bruno) waren in Bremen zur Ausstellung. Sie erreichten einmal den 2.Platz mit allen Res. Anwartschaften und einmal den 1.Platz mit allen Anwartschaften. Das war bereits ihre 2. Anwartschaft auf den Champion mit gerade mal 20 Monaten. Glückwunsch und weiterhin viel Spaß

31.07.2010

Workingtest Wunstorf/Sandkuhle. Da wir Glück hatten und einen Startplatz für Dazzle in der O bekommen haben, machten wir uns am Samstag auf den Weg zum Workingtest. Bei sehr schwerem Gelände und doch recht anspruchsvollen Aufgaben, konnte Dazzle den Workingtest mit 72 Pkt und einem gut bestehen. Ihre Leistung war recht durchwachsen und ihre Kondition ließ zum Ende doch etwas nach. Katrin mit F.H. Chubby Cheeker (Finley) startete in der F und erreichte 89 Pkt mit sehr gut und den 6.Platz.Glückwunsch

10.07./11.07.

Workingtest Clauert Cup. Ich startete mit meiner Maybimaus in der Veteranenklasse. Sie arbeitet wirklich ganz fein und hatte einen riesen Spaß. Maybi belegte den 3.Platz mit 88 /100Pkt und einem sehr gut. Am Sonntag war dann Jenga in der Anfängerklasse dran. Es war ihr erster Start. Leider hatte sie bei einer Aufgabe etwas Pech und ist nicht zum Stück gekommen, aber ich war trotzdem mit ihrer Leistung sehr zufrieden. (0,12,16,18,20,20). Es war ein an beiden Tagen ein sehr schöner Workingtest mit netten Richtern und Teilnehmern. Nächstes Jahr gerne wieder.

Juli 2010

Faithful Heart Frank Sinatra war beim Formwert und bekommt ein Vorzüglich ohne Auflagen

03.07.2010

Schloss Meisdorf, Maybi gewinnt die Veteranenklasse und wird Bester Veteran der Rasse, Jenga immer noch ohne Fell wird in der Zwischenklasse 2. mit allen Res.Anwartschaften

05./06.2010

Austtellung in Itzehoe und Neumünster; Maybi gewann an beiden Tagen die Veteranenklasse und wurde in Itzehoe Bester Veteran der Rasse, Jenga war leider total abgehaart und erhielt in Neumünster in der Zwischenklasse den 3.Platz mit vorzüglich. Ihr Bruder Faithful Heart Frank Sinatra gewann die Zwischenklasse in Neumünster mit allen Anwartschaften. Glückwunsch

Mai 2010

Unsere Schlottes Bridget wurde Bester Veteran 2009 GRC. Wir sind stolz auf unsere Lady.

23.05.2010

Kornelia und F.H. Cindy Lauper (Tyler) erreichten beim WT Castle Trophy in der A ,nach einem Stechen ,den hervorragenden 2.Platz mit 79/80 Punkten. Super. Glückwunsch

22.05.2010

Maybi startete ,nach genau einem Jahr ,auf dem Workingtest Forst Rundshorn in der Veteranenklasse. Leider war Maybimaus sehr unkonzentriert und vielleicht auch ein klein wenig ungehorsam, aber trotz allem haben wir mit 91/120 Punkten den Workingtest bestehen können und einen super netten Tag gehabt. Danke an die Richter, es waren tolle Aufgaben,

22.05.2010

Spez.zuchtschau in Tatenhausen. Kerstin und Emma gewinnen die Championklasse. Emma ist nun auch DRC Champion mit Arbeitsprüfung. Glückwunsch an Euch Beide.

15.05.2010

Spez.Diedersdorf. Bei wirklich bescheidenen Wetter waren wir, wie immer in Diedersdorf. Maybi erhielt den 2.Platz in der Veteranenklasse und unser Krümel Jenga, beim ersten Start in der Zwischenklasse ebenfalls den 2.Platz mit allen Res.Anwartschaften. Kerstin mit Emma in der Championklasse ebenfalls den 2.Platz und Petra mit Bonnie kam in der offenen Klasse unter die letzten 6. Inge und Bruno (Jengas Bruder)starteten in der Zwischenklasse und kamen auf den 4.Platz, Finley bekam ein vorzüglich

06.05.2010

Unser C- Wurf wird nun schon 4 Jahre alt. Happy Birthday . Genießt den Tag und lasst Euch verwöhnen

01.05.2010

Katrin und Finley bestehen den WT F in Dresden. Leider hatten sie bei einer Aufgabe etwas Suchenpech

01.05.2010

Nach dem wir nun jeden Tag intensiv an Jengas Steadyness gearbeitet, starteten wir am 01.05. in Döllstädt- Erfurt. Sie war diesmal steady, aber leider sehr unkonzentriert und lies sich auch sehr schnell ablenken, waren es die vielen Leute die am Suchengebiet standen und sich auch noch bewegten oder das viele tolle Wild. Jedenfalls haben wir die Dummy A mit den 5.Platz bestanden

24.04.2010

F.H. Enya (Bounty) und Sylvana bestehen in Trebbin die Dummy A mit tollen 69 Pkt und sehr gut. Herzlichen Glückwunsch. Jenga fand beim Appell die Wartezeit doch etwas zu lang und startete durch, ansonsten hatte sie gute Punkte Suche 18, Landmarkierung 20, Wasser 20,

23.04.2010

Heute wird der E-Wurf 2 Jahre alt. Happy Birthday ihr Süssen. Lasst Euch so richtig verwöhnen.

17.04.2010

Intern. Ausstellung in Berlin. Maybi gewinnt unter der Richterin Vera Wilk die Veteranenklasse und wird Bester Veteran der Rasse. Dazzle erhält in der Gebrauchshundeklasse den 3.Platz. F.H. Frank Sinatra (Bruno) erhält in der Jugendklasse unter der Richterin E.Nielson aus Schweden den 2.Platz mit Vorzüglich und allen Res. Anwartschaften. Glückwunsch an Inge und Bruno. Unsere Jenga startete ebenfalls in einer sehr starken Jugendklasse und gewinnt diese mit allen Anwartschaften. Sie erhält den Titel Jugendsieger Berlin und bekommt das letzte benötigte Jug.CAC VDH. Sie ist somit Jugendchampion VDH. Was für ein toller Tag. siehe Beurteilung

17.04.2010

F.H.Cindy Lauper (Tyler) startet auf dem Workingtest Westwärts und kann diesen erfolgreich bestehen. Glückwunsch

11.04.2010

Internationale Ausstellung in Dresden. Wir waren mit unseren Damen auch dort und es war ein recht erfolgreicher Tag. Maybi bekommt in der Ehrenklasse den 1.Platz mit einer tollen Beurteilung, unsere Dazzle erhält in der Gebrauchshundeklasse den 2.Platz mit Res.Anwartschaft und unser Krümel Jenga gewinnt die Jugendklasse mit Anw.Dt.Jug.Ch.VDH.

April 2010

F.H.Elton John (Diego) war zur Augenuntersuchung und es ist alles ok. Glückwunsch

April 2010

Unsere Dazzle bekommt den Titel VDH Champion zu erkannt. Wer hätte das gedacht. Wir sind stolz auf unsere Maus.

27.03.2010

Spezialzuchtschau Cloppenburg. Maybi startete in der Veteranenklasse und erhielt den 1.Platz mit allen Anwartschaften, Jenga in der Jugendklasse ein vorzüglich und Dazzle gewinnt die Gebrauchshundeklasse ebenfalls mit allen Anwartschaften. Es war ein schöner und erfolgreicher Tag

20.03.2010

Nach einer doch recht langen Zeit war es unser erster Start, der Workingtest Nordcup in der O-Klasse. Dazzle hatte viel Spaß und hat die O-Klasse mit gut bestanden. Es gibt aber noch viel zu üben und vor allem muß Dazzle ihr Vertrauen auf Anweisungen bei weiten Entfernungen noch mehr festigen. An ihrem Problem “Suche mit anderen Hunden” muß ich nun intensiv arbeiten. Wir sind stolz auf unsere Maus, dass sie nach fast einem Jahr Zwangspause diesen Workingtest bestanden hat. Leider hatten Emma mit Kerstin und Torsten mit Eddie nicht so viel Glück, aber beim nächsten mal klappt es bestimmt.

13.03.2010

F.H. Enya (Bounty) und Sylvana haben in Trebbin die BHP A mit 77/80 Pkt. vorzüglich und den 3.Platz bestanden. Super, Glückwunsch

13.03.2010

F.H.Cindy Lauper (Tyler) startete das erste mal im Team und hat ihre Aufgaben souverän gelöst. Glückwunsch an Kornelia und Tyler.

13.03.2010

F.H. Eddie van Halen und Torsten haben die Workingtestsaison mit dem Start beim Leinebergland begonnen. Leider war Eddie einmal beim Start etwas zu Früh und konnte dadurch nicht bestehen.

13.03.2010

F.H. Frank Sinatra (Bruno) besteht den Wesenstest. Glückwunsch.

29.01.2010

Unser A- Wurf wird stolze 9 Jahre alt. Happy Birthday meine Süssen.

12.12.2009

Der Abschluss des Jahres die Clubschau in Kassel vom DRC. Bridget belegte in der Veteranenklasse den 2.Platz mit Res.Anwartschaften. Maybi bekam in der Ehrenklasse den 1.Platz und unsere Jenga in der Jugendklasse (18 Starter) den 2.Platz mit allen Res.Anwartschaften. Das Wichtigste aber war die Augenuntersuchung von Jenga und Dazzle. Beide sind frei von erblichen Augenkrankheiten. Gott sei Dank. Für Jenga haben wir nun alles für die Zuchtzulassung zusammen, aber die hat noch viel Zeit.

29.11.2009

Wir waren zur Jubiläumsausstellung des GRC in Cloppenburg. Unsere Bridget startete als erste von unseren Mädels. Sie erreichte in der Veteranenklasse bei sechs Startern einen tollen 3.Platz, hatte wie immer viel Spass im Ring und machte dem Namen Kasper alle Ehre. Auch unsere Maybi zeigte sich in der Ehrenklasse von ihrer besten Seite und erhält den 1.Platz. Unsere Jenga hatte ihren Auftritt in der Jugendklasse (19 Starter). Sie wird mit den 1.Platz belohnt, erhält die Jugend-CAC`s und wird Jubiläumsjugendsieger GRC. Damit hatten wir überhaupt nicht gerechnet und die Freude natürlich um so grösser. Auf Wunsch des Richters erhielt unsere Jenga auch noch ein Reserve BOS!! und das bei über 90 gemeldeten Hündinnen. Maybi bekam auf dieser Ausstellung noch eine ganz besondere Ehrung. Es wurde erstmalig der Titel TOP DOG des Jahres vom GRC vergeben. Unsere Maybi gewann diesen Titel bei den Hündinnen und ist jetzt TOP DOG des Jahres 2009. Inge und Faithful Heart Frank Sinatra (Bruno) belegten in der Jugendklasse den 3.Platz. Super.Was für ein Tag.

10.10.2009

Wir hatten unsere Jenga und Maybi zur Welthundeausstellung in Bratislava gemeldet. Durch Zufall erfuhren wir auch, von der dort angegliederten World Club Show Retrievers des Slovensky Retriever Klub in Bratislava. Als Richterin war M. Woods vorgesehen. Super, also schnell gemeldet. Nach Meldeschluss Richterwechsel. Es sollte nun Jim Richardson richten. Wir entschlossen uns trotzdem zu fahren und dort ein schönes verlängertes Wochenende zu verbringen. Am Samstag fand die World Club Show statt. Da Jenga nicht im Fell war, stellten wir sie nicht aus. Unsere Maybi startete in der Veteranenklasse. Zu unserer Überraschung gewann sie die Klasse. Nun mussten wir bis zum Schluss bleiben, da alle Endentscheidungen ganz am Schluss in einem super schön zurecht gemachten Ehrenring unter allen Richtern stattfanden. Maybi gewann gegen den Rüden und wurde BOB-Veteran. Jetzt hatte sie sich noch für die Endrunde gegen die anderen Retriever-Veteranen qualifiziert. Maybi setzte sich durch und wurde Best in Show- Veteran. Unser Dank gilt Jim Richardson, der uns dieses Erlebnis ermöglicht hatte. Es war ein super schöner, wenn auch sehr langer Tag, mit einem sehr fairen und immer applaudierendem Publikum. Auf der Welthundeausstellung am Sonntag errang unsere Maybi bei den Veteranen den 3.Platz. Es war ein rundum schönes Wochenende.

03.10.2009

Internat.Ausstellung Rostock. Unsere Dazzle startete in der Gebrauchshundekl. erhielt den 1.Platz mit CAC , Anw.Dt.Ch.VDH. Maybi stellten wir in der Veteranenklasse aus. Sie gewann ihre Klasse mit dem Vet.CAC, Anw.Dt.Vet.Ch.VDH. Sie wurde Bester Veteran der Rasse. Zu unserer Freude erhielt sie auch das BOB und wurde dann noch mit dem 3.Platz der FCI-Gruppe 8 belohnt. Was für ein Tag. Vielen Dank der Richterin Y.Jaussi aus der Schweiz. Danke auch an Petra und Torsten.

Zurück

Weiter